Pocci

pocci

Nach dem Jurastudium in Landshut () und München () ist Franz Graf von Pocci zunächst Rechtspraktikant in Starnberg und Dachau, schließlich. Pocci, Franz Graf von. Biographien; Quellen; Literatur; Objekte; Porträts; Verknüpfungen; Orte; Zitierweise. Lebensdaten: bis ; Geburtsort: München. Franz Graf von Pocci (7 March – 7 May ) was a significant official in the court of King Ludwig the First of Bavaria. However, he is best known as the.

Video

FABRIZIO POCCI E IL LABORATORIO / Il migliore dei mondi (Vrec) pocci

Pocci - wohl höchsten

Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Ausgewählte Werke Neues Kasperl-Theater Diese sechs "Spektakelstücke", die Pocci für das Jahrmarkt-Puppentheater geschrieben hat, begründeten seinen Ruhm als "Kasperlgraf". A German dramatist, poet, painter and composer, Pocci is credited by the Theatre with inventing the Punch and Judy Show , and contributing a remarkable 45 original works to the Theatre's library. NDB 19 , auf Ammerland, Schriftst. He was also responsible for drawing illustrations for collections of fairy tales by Perrault , the Brothers Grimm and Hans Christian Andersen. Jordan, Stefan, "Pocci, Franz Graf von" in:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu “Pocci

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *